Aktuelle Veranstaltungen im Überblick

Jena: Workshop "Erfolgsfaktoren und Hürden interdisziplinärer Modulentwicklung"

Veranstaltungszeitraum: 28.01.2016
Veranstaltungsort: Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Adresse: Carl-Zeiss-Promenade 2, 07745 Jena

Zum Inhalt:

In dem Workshop haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, sich über die Erfahrungen mit der Entwicklung und Umsetzung fachübergreifender Lehre an Hochschulen auszutauschen.
Während und nach den Impulsvorträgen berichten Experten und Projekterfahrene über ihre Ansätze, Strategien, Ergebnisse und diskutieren über erfolgreiche Realisierungen, Lösungswege und Transfermöglichkeiten.
Die Arbeitsgruppe I beschäftigt sich mit dem Weg interdisziplinärer Module in das Curriculum (Beteiligung Hochschule Coburg, Projekt „Der Coburger Weg“), in der Arbeitsgruppe II liegt der Schwerpunkt auf der Frage, welche Formate für fächerübergreifende Lehre geeignet sind (Beteiligung Ruhr-Universität Bochum, Projekt „inSTUDIES“).

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an Lehrende und alle Akteure, die im Rahmen interdisziplinärer Lehrentwicklung tätig sind.

Organisatorisches:
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Es fällt keine Teilnahmegebühr an.
Anmeldungen sind noch möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserem Programm.

Kontakt:
Almuth-E. Pechmann
Projektkoordination „Studium Integrale und kontinuierliche Qualitätsverbesserung“
Telefon: 03641/205-854
Email: pechmann@fh-jena.de  
Homepage des Projektes:
 www.eah-jena.de/studium-integrale

Dokumente

  • Workshop-Programm

    [PDF - 154 kB]

     (URL: http://www.qualitaetspakt-lehre.de/projects/uploads/Programm_Workshop28.01_.2016_StudiumIntegrale_EAHJena_aktuell_.pdf)


© BMBF 08/05/2016 13:45 - Alle Rechte vorbehalten.