Maßnahmen und Themenfelder der geförderten Projekte suchen und finden

Im Rahmen des Qualitätspakts Lehre fördert das BMBF rund drei Viertel der antragsberechtigten Hochschulen in Deutschland. Die unterschiedlichen Maßnahmen, Strategien und Teilziele lassen sich mit Hilfe der Projektdatenbank systematisch erschließen.

Die vielfältigen Themen und Maßnahmen, Fächergruppen und Adressaten der geförderten Projekte des Qualitätspakts Lehre (QPL) können in der Projektdatenbank  abgefragt werden.

Projektdatenbank Bild

BMBF/getty images

Die Hochschulen agieren in zahlreichen Themenfeldern und Maßnahmen, die die Vielzahl der aktuellen Herausforderungen abbilden, vor denen sie stehen. Diese reichen von der zunehmenden Heterogenität der Studierendenschaft über die notwendige didaktische Qualifizierung des Lehrpersonals und die fortschreitende Digitalisierung des Hochschulalltags bis zur Employability der Absolventinnen und Absolventen. Die Zielgruppen, die im Fokus der einzelnen Maßnahmen stehen, sind ebenso vielfältig: Neben den Studierenden in den unterschiedlichen Phasen ihres Studiums gehören auch das wissenschaftliche und nicht wissenschaftliche Personal, studieninteressierte Schülerinnen und Schüler sowie Absolventen und Absolventinnen dazu.

Das Spektrum der geförderten Maßnahmen ist entsprechend der Herausforderungen an den Hochschulen und der Zielgruppen sehr breit. Es reicht von der Entwicklung IT-gestützter Assessment-Verfahren über die Erprobung innovativer Lehr-Lern-Konzepte bis zum breiten Ausbau von Tutorien und Mentorien. Die beteiligten Hochschulen setzen diese vielfältigen Maßnahmen um und bewirken damit eine Verbesserung der Studienbedingungen und der Lehrqualität in der gesamten Breite der deutschen Hochschullandschaft und ihrer Fächerstruktur.

Diese umfassende Projektdatenbank hilft Hochschulen mit ähnlichen Adressaten, Themenfeldern oder Maßnahmen dabei, sich zu identifizieren und zu vernetzen; so werden Synergien geschaffen, und ein optimaler Wissenstransfer wird vorbereitet.
Für die interessierte Fachöffentlichkeit ist die Projektdatenbank ein Tool, um sich über die vielfältigen Inhalte und Akteure des Qualitätspakts Lehre zu informieren.

So funktioniert die Projektdatenbank:
Die Projektdatenbank erfasst  die wesentlichen Merkmale der Vorhaben im Qualitätspakt Lehre:

  • das Bundesland,
  • den Hochschultyp,
  • den Vorhabentyp,
  • die verschiedenen Maßnahmen,
  • die Themenfelder,
  • die Adressaten und
  • die Fächergruppen.

In jeder dieser Kategorien können aus einem Menü ein oder mehrere Suchbegriffe auswählt werden. Das Ergebnis ist eine Liste mit den Projekten, die diese Suchkriterien erfüllen.
Die Suche kann auch auf die erste oder zweite Förderperiode eingegrenzt werden.
Für die Suche nach den Maßnahmen eines bestimmten Projekts kann das entsprechende Förderkennzeichen, der Hochschulort oder der Hochschulnamen eingegeben werden.

Hier geht es zur Projektdatenbank
 

Bild Projektdatenbank

BMBF/Fotolia