Jahrestagung „Lehre und Studium gemeinsam gestalten: Ideen diskutieren – Konzepte erproben – Impulse vermitteln“

Zur zweiten Halbzeit der aktuellen Förderphase im „Qualitätspakt Lehre“ lädt das Universitätskolleg der Universität Hamburg zum Austausch über die Bedingungen und Möglichkeiten gelingenden Studierens ein.

Veranstaltungszeitraum: 27.06.2019 - 28.06.2019
Veranstaltungsort: Hamburg

Zum Inhalt:
Veränderungsprozesse an Hochschulen werden durch diverse Faktoren bestimmt. Zur zweiten Halbzeit der aktuellen Förderphase im „Qualitätspakt Lehre“ lädt das Universitätskolleg der Universität Hamburg zum Austausch über die Bedingungen und Möglichkeiten gelingenden Studierens ein. Dafür präsentieren die einzelnen Projektbereiche ihre Konzepte, Initiativen und Aktivitäten. Im Rahmen interaktiver Formate kommen Akteurinnen und Akteure unterschiedlicher Einrichtungen zu Wort und lassen ihre Perspektiven auf die Etablierung neuer Angebote einfließen. Die Teilnehmenden erwarten vielfältige Impulse sowie ausreichend Möglichkeiten zur Vernetzung.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an Studierende, Lehrende, Verwaltungsmitarbeitende sowie an alle sonstigen Interessierten, die in ihrem Hochschulalltag mit Studium und Lehre befasst sind.

Organisatorisches:
Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt über die Tagungswebsite, dort sind auch weitere Informationen zusammengestellt.

Kontakt:
Universität Hamburg
Universitätskolleg
Veranstaltungsmanagement
Nina Agopova
Schlüterstraße 51
20146 Hamburg
E-Mail