[Online-Tagung] „Humboldt reloaded 2021 – Rückblick, Wirkung, Ausblick“ Forschen(d) Lernen an der Universität Hohenheim

Humboldt reloaded lädt alle am Forschenden Lehren und Lernen Interessierten zur digitalen Transferfeier am 4. März 2021 ab 14 Uhr ein.

Veranstaltungszeitraum: 04.03.2021
Veranstaltungsort: Hohenheim

Inhalt:
Im Rahmen des Events wollen die Veranstalter zusammen mit den TeilnehmerINNEN auf das zu Ende gehende QPL Projekt Humboldt reloaded und alles was in diesem Zuge erreicht worden ist, zurückschauen. Darüber hinaus gibt es auch einen Blick in die Zukunft mit der Verstetigung von Humboldt reloaded.
Der Fokus der Tagung wird auf dem Einblick in die Ergebnisse der Wirkungsstudie, die das Projekt in der zweiten Förderphase begleitet hat, liegen. Somit werden die TeilnehmerINNEN erfahren, was Forschendes Lernen an der Universität Hohenheim auch messbar bewirkt hat.
Für die Veranstaltung konnte Prof. Uwe Schmidt, Professor für Hochschulforschung am Institut für Soziologie der Johannes Gutenberg - Universität Mainz als Impulsgeber und Diskutant gewonnen werden.
Abgerundet wird das Programm mit einem anregenden Poetryslam und einem Videorückblick der letzten Jahre.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an alle am Forschenden Lehren und Lernen interessierten Personen.

Organisatorische Hinweise:
Die Veranstaltung wird online via Zoom stattfinden. Weitere Informationen zur Tagung sowie zur Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungsseite. Anmeldungen sind über diese bis einschließlich 2. März 2021 möglich.

Kontakt:
Team von Humboldt reloaded
E-Mail