Transferworkshop der Koordinierungsstelle der Begleitforschung zum Qualitätspakt Lehre (KoBF)

Die Transferprojekte der QPL-Begleitforschung stellen ihre Vorhaben vor, berichten von ersten Erfahrungen und identifizieren Gelingensbedingungen des Transfers von Projektergebnissen.

Veranstaltungszeitraum: 14.02.2019 - 15.02.2019
Veranstaltungsort: Berlin

Zum Inhalt:
Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der Transfer von Forschungsergebnissen in den Alltag der Hochschulen. Die Transferprojekte der QPL-Begleitforschung stellen ihre Vorhaben vor, berichten von ersten Erfahrungen und identifizieren Gelingensbedingungen des Transfers von Projektergebnissen. Gemeinsam mit einer Gruppe ausgewählter Expertinnen und Experten der Hochschulpraxis und den Beteiligten der anderen Transferprojekte werden die Einzelvorhaben diskutiert. Der Transferworkshop richtet sich an die Projektbeteiligten des Qualitätspakt Lehre und der Begleitforschung, darüber hinaus an Stakeholder aus Hochschulpolitik und -praxis. In einem weiteren Programmpunkt werden Überlegungen zur Ausrichtung künftiger Koordinierungen von BMBF-Förderprogrammen vorgestellt. Welche Art von Koordinierung wird von den Projekten als sinnvoll empfunden? Hierzu werden Zwischenergebnisse eines Forschungsvorhabens vorgestellt.

Organisatorisches:
Weitere Informationen und Tagungsprogramm auf der Homepage der Koordinierungsstelle.

Kontakt:
Franziska Bischoff
E-Mail