Workshop der Hochschule der Medien Stuttgart

Veranstaltungszeitraum: 28.10.2019 - 29.10.2019
Veranstaltungsort: Stuttgart

Der Workshop adressierte die Fragen, welche Anschlussmöglichkeiten es für geförderte Projekte zum Thema „Studienverlaufsberatung“ im Rahmen des Qualitätspakts Lehre (QPL) gibt, wie erfolgreiche Einzelmaßnahmen transferiert werden können und wie die entstandene Beratungslandschaft an Hochschulen in einer Gesamtstrategie nachhaltig weiterverfolgt werden kann.

Vor diesem Hintergrund waren mit dem Workshop drei Ziele verbunden:

  1. Die Vernetzung und Kenntnis über den aktuellen Stand der geförderten Projekte im Rahmen des QPL: Teilnehmende stellten ihr Projekt vor und visualisierten es in Bezug auf Ziele und Zukunftspläne. Die Visualisierung ermöglichte den Informationsaustausch und vermittelte Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Transfers.
  2. Die Auseinandersetzung mit dem Beratungsangebot an Hochschulen: Themen waren hier die Grenzen zwischen fachlicher und überfachlicher Beratung, die Planung und Zusammenführung verschiedener Beratungsangebote, die Kommunikation mit Hochschulleitung und Fakultäten sowie die Reflexion des eigenen Beratungsverständnisses.
  3. Die Nachhaltigkeit der im Rahmen des QPL geförderten Projekte: Modelle zur strukturellen Verankerung an Hochschulen und Anforderungen der Zukunft wurden hier vorgestellt, diskutiert und geplant.

Abgeleitet aus den drei oben genannten Zielen setzte die Veranstaltung neben der Vernetzung der Akteure inhaltlich den Fokus auf:

  • Zukünftige Herausforderungen der Studienverlaufsberatung, insbesondere hinsichtlich überfachlicher (psycho-sozialer) Themen
  • Nachhaltigkeit und Verstetigung von Beratungsangeboten sowie
  • Möglichkeiten und Grenzen von digitalen Instrumenten in der Beratung vor dem Hintergrund der ersten beiden Foki
     

Weitere Informationen sowie die Veranstaltungsdokumentation finden Sie hier.

Ausrichtende Hochschule
Der Workshop wurde durch die Hochschule der Medien ausgerichtet. Die Hochschule deckt alle Medienbereiche mit rund 30 akkreditierten Bachelor- und Master-Studiengängen ab. Die Abteilung Learning & Development bietet Studierenden individuelle Lernberatung und Gruppenangebote in den Bereichen MINT, wissenschaftliches Schreiben, Mentoring/Tutoring und Schlüsselkompetenzen sowie eine Studienberatung für situative Beratung und Informationen.

Rückfragen und Kontakt
Dr. Stephanie Müller-Otto
E-Mail
Tel. 0711 8923 2739

Logo Stuttgart

HdM Stuttgart